Interaktive LED-Installation

Schule für Gestaltung Bern Biel

  • Kategorie

    Lük Popp

  • Services
    • Konzeption
    • Design
    • Entwicklung
    • Installation
  • Kollaborationen

    Lük Popp

In der Berner Innenstadt machen wir mit einer interaktiven Lichtinstallation auf die Schule für Gestaltung aufmerksam. Die Beleuchtung von 21 verwaisten Schaufenstern wird animiert durch die Bewegung der Personen, die durch die schmale Passage huschen. Umgesetzt als Hinderling Volkart.

Eine live Lichtanimation mit 3024 LED's

Die live Lichtanimation reagiert auf die Bewegungen im Gässli.

Modulare Architektur mit Komponenten, die über TPC-Sockets miteinander kommunizieren.

In jedem Schaufenster zeichnet eine Weitwinkelkamera Bildmaterial auf für die Bewegungsanalyse